Leistungsspange

Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Sie wird verliehen, wenn ein Jugendfeuerwehrmitglied in einer Gruppe in fünf Bereichen zeigt, dass er/sie körperlich und geistig den Anforderungen gewachsen ist. Voraussetzung für die Abnahme der Leistungsspange ist die mindestens einjährige Zugehörigkeit zu einer Jugendfeuerwehrgruppe und ein bestimmtes Mindestalter.
Aktuelle Dokumente zur Leistungsspange als Download  
Leistungsspange-durchführung
Leistungsspange-richtlinien
Leistungsspange_2009
Leistungsspange_Stand_0510
Leistungsspange_Teilnehmermeldung
mehr Infos auf Landesjugendfeuerwehr Brandenburg