A111, Stolper Heide: Sattelauflieger in Flammen

Dienstagnachmittag brannte auf der Rastanlage Stolper Heide der A111 (Oberhavel) ein Sattelauflieger.

Der Lasterfahrer wurde von einem Kollegen darauf aufmerksam gemacht, dass es auf der rechten Fahrzeugseite des Aufliegers qualme, und stoppte daraufhin sein Gefährt. Kurz danach fing das Fahrzeug im Bereich der zweiten Aufliegerachse Feuer.

Bei dem Versuch des Fahrers, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, verletzte sich dieser und musste im Anschluss von einem Rettungswagen ins Hennigsdorfer Krankenhaus gebracht werden. Nach ambulanter Behandlung konnte er wieder entlassen werden. Die Kameraden der Feuerwehren Birkenwerder und Hohen Neuendorf löschten den Brand.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Feuer durch einen technischen Defekt aufgelöst.

(MAZ)

Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
11.02.2013